restricted access   Volume 100, Number 2, Summer 2008

Table of Contents

From: Monatshefte

Previous Issue Next Issue

A Propos

“Wenn du einmal im Sarg liegst, kommst du nicht mehr raus”: Einführung zum Interview mit Dr. Philipp Jenninger

pp. 177-178
|

„Wenn du einmal im Sarg liegst, kommst du nicht mehr raus.“ Nach Vorlage genehmigte Niederschrift des Gesprächs mit dem Bundestagspräsidenten a.D., Dr. Philipp Jenninger, am Dienstag, 16. Mai 2006

pp. 179-190
|

Articles

Erbrechen oder Einverleiben?: Zwischen eigenmotivierter Fremdforschung und Gefährdung des Subjekts: Ethnographie im Spannungsfeld von Wissenschaft, Poesie und Autobiographie

pp. 191-212
|

Patho-Teleology and the Spirit of War: The Psychoanalytic Inheritance of National Psychology

pp. 213-225
|

“Das, was ihm fehlt, das teil’ ich aus”: Faust und die Allegorie der Poesie

pp. 226-246
|

“Und eine Freiheit macht uns alle frei!”: Das Polyptoton in Schillers Freiheitsdenken

pp. 247-265
|

“Glück malt man mit Punkten, Unglück mit Strichen”: Peter Stamms Roman Agnes

pp. 266-281
|

Book Reviews

Bildwissenschaft. Disziplinen, Themen, Methoden, and: Bild, Darstellung, Zeichen. Philosophische Theorien bildlicher Darstellung, and: Bildlichkeit. Navigationen durch das Repertoire der Sichtbarkeit (review)

pp. 282-289
|

Zöglinge der Natur. Der literarische Menschenversuch des 18. Jahrhunderts (review)

pp. 289-291
|

Missing the Breast: Gender, Fantasy, and the Body in the German Enlightenment (review)

pp. 291-293
|

The Spell of Italy: Vacation, Magic, and the Attraction of Goethe (review)

pp. 293-295
|

Kontinentalisierung. Das Europa der Schriftsteller (review)

pp. 295-297
|

Heinrich von Kleist. Ein dramaturgisches Modell (review)

pp. 297-300
|

Aesthetic Vision and German Romanticism: Writing Images (review)

pp. 300-303
|

Der Erste Weltkrieg als Medium der Gegenmoderne. Zu den Werken von Walter Flex und Ernst Jünger (review)

pp. 303-305
|

The Novels of Erich Maria Remarque: Sparks of Life, and: German Novelists of the Weimar Republic: Intersections of Literature and Politics (review)

pp. 305-307
|

“Mit Geschichte will man etwas”. Historisches Erzählen in der Weimarer Republik und im Exil (1918–1945) (review)

pp. 307-309
|

Kasimir Edschmid. Expressionist—Reisender—Romancier. Eine Werkbiographie (review)

pp. 309-310
|

Beschädigung, Entschädigung—Überlieferung, Auslieferung. Körper, Räume und Geschichte im Werk von Libuše Moníková (review)

pp. 311-313
|

W.G. Sebald. History—Memory—Trauma (review)

pp. 313-316
|

Germanistik in der DDR. Literaturwissenschaft zwischen “gesellschaftlichem Auftrag” und disziplinärer Eigenlogik (review)

pp. 316-318
|

theatrum judaicum. Denkspiele im deutsch-jüdischen Diskurs der Moderne (review)

pp. 318-320
|

Muscular Judaism: The Jewish Body and the Politics of Regeneration (review)

pp. 320-321
|

Music, Theatre and Politics in Germany: 1848 to the Third Reich, and: A National Acoustics: Music and Mass Publicity in Weimar and Nazi Germany (review)

pp. 321-325
|

Driving Germany: The Landscape of the German Autobahn, 1930–1970 (review)

pp. 325-327
|

Das Berliner Journal (1859–1918). Eine deutschsprachige Zeitung in Kanada (review)

pp. 327-328
|

Books Received

Books Received

pp. 330-335
|